top of page
musikschule martens.png

Gut zu wissen!

Kenzo 1996 - 2006

Musikschulmaskottchen &

fleißiger Schüler!

Die Musikschule Martens wurde 1983 von Herrn Dierk Martens auf der Heidestraße eröffnet.

Anfangs hat Herr Martens allein mit Orgelunterricht begonnen, meistens in größeren Gruppen mit Schülern. Nach und nach kamen mehr Lehrer und auch Instrumente mit dazu.

Im Jahre 2014 stieg die Tochter, Frau Ira Martens auch mit in die Musikschule ein, mit Klavierunterricht. Seit 2018 führten Herr Dierk Martens und Frau Ira Martens die Musikschule zusammen. Im Februar 2023 verstarb leider Herr Dierk Martens im alter von 68 Jahren.

Seitdem wird die Musikschule von Ira Martens weitergeführt.

Das Team der Musikschule besteht zurzeit aus 12 jungen, motivierten Lehrkräften, die alle Samt für ihr Instrument und für die Musik leben. 

,,Unsere Musikschule ist in der 2.Generation und Musik ist für uns nicht nur ein Hobby, sondern es betrifft unser ganzes Leben, ein Leben lang!‘‘ 

Das bin ich… 

Ich bin Ira Martens, ich bin Anfang 30 und seit letztem Jahr frisch gebackene Mama eines Sohnes. Ich bin in einer Musikschule groß geworden und wusste schon mit 1 ½ Jahren, wie man eine Orgel Rhythmisch einstellt. Mein Vater, wie auch meine Mutter waren Instrumentalpädagogen. Ich selbst habe als Kind viele Instrumente ausprobiert, bin aber wie meine Eltern auch bei dem Klavierspielen geblieben. Bis 2021 habe ich selbst als Lehrerin unterrichtet. Seit 2022 bin ich nicht mehr als Lehrerin tätig, sondern kümmere mich ausschließlich um die Organisation der Musikschule und um unsere Veranstaltungen, die mir immer sehr am Herzen liegen. Dieses Jahr haben wir einen sehr großen Verlust erlitten, da mein Vater, Herr Dierk Martens verstorben ist.  

 Es ist mir eine große Ehre sein Werk fortzuführen!

Die Musikschule

Image.jpeg
bottom of page